Zur DAK Gesundheit wechseln

Werden Sie Teil der DAK-Gesundheit-Familie

Wechseln Sie zu der Krankenkasse mit dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Easytogermany und die DAK-Gesundheit machen Ihnen den Wechsel leicht und Sie profitieren von Extra Bonusleistung die für Kunden von easytogermany gemeinschaftlich für Sie entwickelt worden sind.

Krankenkasse DAK-Gesundheit: Ihre Krankenversicherung für ein gesundes Leben

Die DAK-Gesundheit gehört zu Deutschlands größten gesetzlichen Krankenkassen und sind zugleich mit über 230 Jahren Erfahrung eine der traditionsreichsten. Rund 6 Millionen Menschen vertrauen der DAK. Die DAK-Gesundheit überzeugt durch starke Leistungen, Kompetenz und Weitblick. Wir sind die Krankenversicherung, mit der Sie vorausschauen. Für Ihre Gesundheit, Ihr Leben – und die Zukunft Ihrer Kinder.

DAK-Gesundheit – Ihre Krankenversicherung für eine gesunde Zukunft

Wer weiß schon, was die Zukunft bringt. In Sachen Gesundheit sollte die Krankenkasse nicht nur ein Lebensabschnittsgefährte sein. Die DAK-Gesundheit in zusammen Arbeit mit easytogermany ist ein Partner, auf den Sie sich Ihr Leben lang verlassen können. Sie können auf auf den Service als Krankenkasse und Kooperation mit easytogermany in allen Lebenslagen zählen ob Sie Student, Arbeiter, Selbstständiger oder eine Familie sind.

So einfach ist der Krankenkassenwechsel zur DAK Gesundheit

Sie haben die Entscheidungsfreiheit, in welche gesetzliche Krankenkasse Sie eintreten. Nach einem Krankenkassenwechsel sind Sie in der Regel 18 Monate lang an die neue Kasse gebunden. Danach steht es Ihnen frei, sich für eine andere Kasse zu entscheiden. Krankenkassenwechsel leicht gemacht! Kündigen Sie die Mitgliedschaft in Ihrer bisherigen Krankenkasse und füllen Sie ganz bequem online Ihren Antrag auf eine DAK-Mitgliedschaft aus.

Zum Kündigungsvordruck

Die Kündigungsbestätigung Ihrer bisherigen Kasse senden Sie anschließend an easytogermany. Sie erhalten dann nach Überprüfung von DAK umgehend Ihre DAK-Gesundheitskarte. Dies setzt voraus, das sie das Antragswesen über easytogermany wählen, da in diesem System eine Bildfunktion integriert ist, so das Ihr Foto bequem bearbeitet werden kann. Anders als bei privaten Anbietern findet bei gesetzlichen Krankenkassen keine vorherige Gesundheitsprüfung statt.

Hier die einzelnen Schritte im Überblick:

Wählen Sie eines unserer DAK Lösungen aus, die sie hier DAK Möglichkeiten über easytogermany sehen können.

DAK / Easytogermany Lösungen

Neu

Easytogermany und DAK bieten einen neuen Spezial Tarif an.

Dieser Tarif kann bis zum 29. Lebensjahr gewählt werden

Dieser Tarif verbindet mehrere Vorteile :

  • Weltweiter Krankenversicherungsschutz für 3. Monate für jede Reise 

(gesetzliche Krankenversicherung leistet keinen Weltweiten Versicherungsschutz)

  • Rückerstattung von Neuanschaffung von Brillen bis zu 200.-€

(Gesetzliche Krankenversicherungen leisten nur einen Festzuschuss, sodass Neuanschaffungen von Brillen in der Regel Komplet gezahlt werden müssen)

  • Rückerstattung von Arzneimittel bis zu 1000.-€ jährlich

Darunter fallen ebenso die Impfstoffe für die HPV Impfung ( Gebärmutterkrebsimpfung) die in der Regel ca. 500.-€ kosten, sowie alle anderen verschriebenen Arzneimittel die vom Arzt verschrieben werden. Es werden 80% dieser Kosten erstattet, bis Maximal 1000.-€ pro Jahr.

(In der gesetzlichen Krankenkasse werden verschiedene Arzneimittel nicht erstattet oder nur zum Teil, auch müssen für jedes verschriebenen Medikament vom Arzt mindestens 5.-€ / maximal 10€ bezahlt werden. )

  • Krankenhaustagegeld 10.-€ für jeden Tag im Krankenhaus
  • Einmal im Jahr 60.-€ Rückvergütung für Zahnreinigung von der DAK
  • ISIC Studentenausweis wenn gewünscht für 3 Jahre kostenlos DAK (diese Karte ermöglicht viele Preisnachlässe wie z.B. reisen mit Deutschlands größten Busunternehmen Flixbus)
  • Jährlich bis zu 150.-€ Rückvergütung für Reiseimpfungen

Dieser Tarif verbindet viele Vorteile und hilft Ihnen im Ernstfall Ihre Eigenanteile zu erheblich zu minimieren.

Hier Finden Sie die Speziallösung

Hier kommen Sie in den Antragsprozess

Antrag